Suche

Suche

BÜCHER / Neurologie

  


mehr...

Günter Krämer
Lexikon der Epileptologie

Dieses von Günter Krämer in langjähriger akribischer Arbeit zusammengetragene "Lexikon der Epileptologie" beeinhaltet über 15.000 Fach- und Fremdwörter rund um das Thema Epilepsie. mehr...

EUR 129,90 | 2012 | ISBN 978-3-936817-86-7

  


mehr...

Ch. Dettmers, K. M. Stephan
Motorische Therapie nach Schlaganfall
Von der Physiologie bis zu den Leitlinien

Die Physiotherapie befindet sich derzeit im Aufbruch. Im Zuge der Akademisierung werden die klassischen Schulen hinsichtlich ihrer Evidenzbasierung kritisch überprüft; durch die funktionelle Bildgebung wächst seit etwa 15 Jahren das Interesse an Phänomenen der Plastizität und Reorganisation, wie sie in der Rehabilitation täglich zu beobachten sind ... mehr...

EUR 49,00 | Hardcover | 322 S. | zahlreiche Tabellen & Grafiken | 2011
ISBN 978-3-936817-70-6

  


mehr...

Günter Krämer
Antiepileptika - Interaktionen 2011/2012

Geballte Informationen rund um Antiepileptika und das Thema der Epilepsie. mehr...

EUR 4,95 | 2011 | broschiert | 74 Seiten | ISBN 978-3936817-80-5
 

  


mehr...

V. Limmroth, M. Maschke
Aktuelle Entwicklungen in der Neurologie 2011
Ausgewählte Beiträge von der 63. Jahrestagung der American
Academy of Neurology (AAN) in Honolulu, Hawaii

Im April 2011 fand die 63. Jahrestagung der American Academy
of Neurology (AAN) in Honolulu, Hawaii, statt. Dieses Meeting
bietet traditionell einen guten Überblick... mehr...

EUR 5,00 | 2011 | broschiert | 108 S. | 978-3-936817-75-1

  


mehr...

Günter Krämer
EPILEPSIE
Auszeichnungen und Preise, Stipendien und Stiftungen 2011/2012

Geballte Informationen rund um das Thema Epilepsie. mehr...

Euro 4,95 | 2011 | broschiert | 158 S. | ISBN 978-3-936817-76-8

  

mehr...

Christiane Gérard
Kein Anschluss unter dieser Nummer!
Hirngeschädigte "erreichen" und verstehen 

Das vorliegende Buch versteht sich als Praxisleitfaden, der die Erfahrungen aus 25 Jahren neuropsychologischer Tätigkeit zu einer systemischen Metatheorie neuropsychologischen Handelns zusammenfasst. Viele lebendige Beispiele illustrieren die Anwendbarkeit dieser Theorie und geben dem Praktiker Hilfen an die Hand, um neue Sichtweisen und Behandlungsformen im Umgang mit hirngeschädigten Menschen zu entwickeln.
mehr...

EUR 19,80 | 2011 | broschiert | 75 S. | 978-3-936817-74-4

  


mehr...

G. Krämer, R. Thorbecke, T. Porschen 
Epilepsie und Führerschein

Seit der Veröffentlichung der ersten Empfehlungen zur Beurteilung der Fahreignung bei Epilepsie 1967 haben sich in Deutschland für Menschen mit Epilepsie die Möglichkeiten, am Kraftverkehr teilzunehmen, deutlich erweitert. Diese Entwicklung beruht auf Verbesserungen in Diagnostik und Behandlung von Epilepsien und den damit verbundenen Möglichkeiten, ... mehr...

EUR 17,80 | broschiert | 157 S. | zahlreiche Tabellen & Grafiken | 2011
ISBN 978-3-936817-73-7

  


mehr...

Günter Krämer, Anja Daniel-Zeipelt 
Epilepsie - 100 Fragen, die Sie nie zu stellen wagte

Das vorliegende Taschenbuch enthält ein für den deutschsprachigen Raum aktuelles Verzeichnis von Adressen zum Thema Epilepsie. Das Buch wendet sich einerseits an alle an der Epilepsiebehandlung beteiligten Berufsgruppen wie Ärzte, medizinisch-technische Dienste, Pflegekräfte, andererseits auch an Patienten und Angehörige. Es soll dazu beitragen, Kontaktaufnahmen zu Behandlungszentren, Selbsthilfegruppen usw. zu erleichtern. mehr...

EUR 14,90 | 2011 | broschiert | 178 Seiten | ISBN 978-3-936817-68-3

  


mehr...

Günter Krämer
EPILEPSIE
Adressen 2011/2012 

Das vorliegende Taschenbuch enthält ein für den deutschsprachigen Raum aktuelles Verzeichnis von Adressen zum Thema Epilepsie. Das Buch wendet sich einerseits an alle an der Epilepsiebehandlung beteiligten Berufsgruppen wie Ärzte, medizinisch-technische Dienste, Pflegekräfte, andererseits auch an Patienten und Angehörige. Es soll dazu beitragen, Kontaktaufnahmen zu Behandlungszentren, Selbsthilfegruppen usw. zu erleichtern. mehr...

EUR 4,95 | 2011 | broschiert | 401 Seiten | ISBN 978-3-936817-62-1

  


mehr...

Ch. Dettmers, P. Bülau, C. Weiller (Hrsg.)
Rehabilitation der Multiplen Sklerose

Die Multiple Sklerose ist eine Erkrankung, die sich über lange Zeiträume entwickelt
und neben motorischen Symptomen auch zu kognitiven, psychischen und psycho-somatischen Störungen führt. Die Gesamtheit der Symptome belastet bei den häufig jungen Patienten die Fähigkeit, das Alltagsleben zu bewältigen, in erheblichem Maße. In vielen Fällen führt sie früher oder später zu einer Einschränkung der Arbeitsfähigkeit. mehr...

EUR 19,90 | 2010 | Hardcover | 339 S. | zahlr. Abb. und Tab. | ISBN 978-3-936817-38-6

  


mehr...

Günter Krämer
EPILEPSIE
Abkürzungen 2010/2011

Geballte Informationen rund um das Thema Epilepsie. mehr...

Euro 4,99 | 2010 | broschiert | 264 S. | ISBN 978-3-936817-64-5

  


mehr...

R. A. Sälke-Kellermann, J. Wehr
Kind und Epilepsie
Ganzheitliche Behandlungs- und Betreuungskonzepte für Kinder mit Epilepsie 

Epilepsie ist eine chronische Krankheit, die häufig bereits im Kindesalter beginnt. Epileptische Anfälle wirken befremdlich und lösen oft Ängste aus. Für eine Weile verliert die betroffene Person die Kontrolle über sich und ihren Körper, und gelegentlich mehr...

EUR 24,90 | 2010 | ISBN 978-3-936817-60-7

  


mehr...

I.-K. Penner
Fatigue bei Multipler Sklerose

Die Fatigue als MS-bedingte Erschöpfung trifft Schätzungen zufolge 7 – 95 % aller MS-Patienten. Der seitens der Betroffenen subjektiv wahrgenommene Mangel an mentaler und/oder physischer Energie schränkt die Lebensqualität erheblich ein. Fatigue kann zu allen Zeitpunkten der Erkrankung auftreten, ist oftmals ein Initialsymptom und besteht meist während des gesamten Krankheitsverlaufs. mehr...


EUR 19,90 | 2008 | Hardcover |  ISBN 978-3-936817-32-4

  


mehr...

A. Flemmer
Alternative Therapien bei MS – und was wirklich hilft!

Als MS-Patient wünscht man sich nebenwirkungsfreie und sanfte Behandlungsmethoden. Viele der konventionellen Therapieformen der sogenannten „Schulmedizin“ sind mit mehr oder weniger starken Nebenwirkungen verbunden, bei manchen Patienten wirken sie gar nicht. Nicht nur aus diesen Gründen versuchen sich MS-Betroffene mit alternativen Heilmethoden selbst zu helfen. mehr...

EUR 17,80 | broschiert | 180 Seiten | zahlreiche Abbildungen | ISBN 8978-3-936817-29-4

  


mehr...

A. O. Rossetti
EEG pearls and pitfalls

EEG interpretation remains an art as well as a science, grounded in not just knowledge of electronics and neurophysiology, but also in the ability to recognize patterns that consist of both visual and clinical data. This collection is not intended to be encyclopedic, but rather practical, highlighting the clinical role of EEG interpretation, and the need to consider and rule out artifacts of various types EEG interpretation is best learned in the context of real cases. mehr...

EUR 29,90 | 2008 | softcover | 176 Seiten | ISBN 978-3-936817-39-3

  


mehr...

T. Haid, M. Kofler
Periphere Dysgraphien

Die Autoren erarbeiten auf der Basis neurologischer Fallbeispiele handschriftliche Störungsphänomene sowie Untersuchungs- und Beschreibungsvorschläge für die klinische Diagnostik der peripheren Dysgraphien. mehr...

EUR 19,90 | 2008 | broschiert | 54 S. | zahlreiche | ISBN 978-3-936817-30-0

  


mehr...

Juergen Reul
NeuroMRT
Ein praxisorientierter Leitfaden.
Teil 1: Gehirn

Die neuroradiologische Diagnostik neurologischer Erkrankungen ist durch die modernen Möglichkeiten der Magnet-Resonanz-Tomographie in einem ungeahnten Maß erweitert worden. Aus einem modernen diagnostisch- therapeutischen Konzept ist die MRT nicht mehr wegzudenken. mehr...

EUR 29,90 | 2007 | Hardcover | 264 S. | 672 Abb. | ISBN 978-3-936817-24-9

  

Epilepsie
mehr...

Carl Clausberg, Elize Bisanz, Cornelius Weiller
Ausdruck - Ausstrahlung - Aura
Synästhesien der Beseelung im Medienzeitalter

Synästhesie-Forschung konzentriert sich in erster Linie auf klinische Fälle: auf die wenigen echten Synästhetiker, die zwangsläufig Farben hören, Töne schmecken und so weiter. Gleichwohl wird betont, daß synästhetisches Erleben Vorstufe und Voraussetzung für metaphorisches Denken und Sprechen ist. mehr...

Euro 39,90 | 2007 | Hardcover | 288 S. | zahlreiche Abb. | ISBN 978-3-936817-22-5

  


mehr...

Ch. Dettmers, C. Weiller (Hrsg.)
Fahreignung bei neurologischen Erkrankungen

Neurologische Krankheiten haben nicht selten eine Beeinträchtigung der Fahreignung durch motorische und neuropsychologische Funktionsdefizite zur Folge. In diesem Fall stoßen zwei gegensätzliche Interessen aufeinander: Dem Recht des Einzelnen zur Teilnahme am Straßenverkehr steht das Recht aller Verkehrsteilnehmer auf ein möglichst hohes Maß an Verkehrssicherheit gegenüber. mehr...


EUR 34,50 | 2004 | broschiert | ISBN 978-3-936817-10-2 (ISBN 10: 3-936817-10-3)

 


mehr...

D. Zumsteg / H. Hungerbühler / H.-G. Wieser
Atlas of Adult Electroencephalography

This atlas presents an extensive selection of the most relevant normal, abnormal, and artifactual electroencephalographic (EEG) patterns of the adult. Unlike most such books, the abnormal EEG patterns are categorized here. mehr...

Euro 39,90 | 2004 | hardcover | 178 p. | 70 Abb. | 235 fig. | with interactive CD-ROM | ISBN 978-3-936817-15-7 (ISBN 10: 3-936817-15-4)

  

Juergen Reul NeuroMRT
mehr...

Ch. G. Lipinski, D. F. Braus (Hrsg.)
Hippocampus
Klinisch relevante Schlüsselfunktionen

In Klinik und Praxis begegnen dem Arzt alltäglich Krankheiten und Symptome, die letztendlich Ausdruck von Störungen der neuronalen Informationsverarbeitung und Gedächtnisbildung sind. mehr...

EUR 39,90 | 2004 | broschiert | 978-3-936817-09-6 (ISBN 10: 3-936817-09-X)
Zur Zeit nicht lieferbar, demnächst als E-Book erhältlich

  

Juergen Reul NeuroMRT
mehr...

W. Fröscher, G. Bauer, G. Krämer
Epilepsie-Therapie
Nebenwirkungen, Neue Antiepileptika, Verlaufsaspekte nach Epilepsie-Operationen

Die Möglichkeiten in der Behandlung der Epilepsien haben in den letzten Jahren durch die Einführung neuer Antiepileptika und die Fortentwicklung der Epilepsiechirurgie eine große Erweiterung erfahren. Der kritische Einsatz dieses erweiterten therapeutischen Instrumentariums erfordert genaue Kenntnisse der zahlreichen eventuell damit verbundenen Nebenwirkungen. mehr...

Euro 7,80 | 2000 | broschiert | 196 S. | ISBN 3-9806107-1-3

  
© 2017 • Hippocampus Verlag, Bad Honnef • Impressum • Fon: 0 22 24 - 91 94 80 • E-Mail: info@hippocampus.de