Suche

Suche

BÜCHER / Ratgeber

  


mehr...

Ben van Cranenburgh
Schmerz - Warum?
Ein Leitfaden für Menschen mit Schmerz

Schmerz ist ein sehr häufiges, aber auch sehr wenig verstandenes Symptom. Menschen mit chronischem Schmerz werden oft nicht ernst genommen und erhalten nicht selten inadäquate oder sogar schädliche Behandlungen. In diesem Buch wird erklärt, wie somatische, neurologische, psychologische und soziale Faktoren bei der Entstehung von chronischem
Schmerz zusammenspielen und wie jeder dieser Faktoren bei der Schmerzbehandlung beeinflusst werden kann. Die Schulmedizin bietet vor allem Pharmaka oder operative Eingriffe.  mehr...

EUR 19,80 | 2014 | broschiert | 184 S. | ISBN 978-3-944551-09-8

  


mehr...

G. Krämer, R. Thorbecke, T. Porschen 
Epilepsie und Führerschein

Seit der Veröffentlichung der ersten Empfehlungen zur Beurteilung der Fahreignung bei Epilepsie 1967 haben sich in Deutschland für Menschen mit Epilepsie die Möglichkeiten, am Kraftverkehr teilzunehmen, deutlich erweitert. Diese Entwicklung beruht auf Verbesserungen in Diagnostik und Behandlung von Epilepsien und den damit verbundenen Möglichkeiten... mehr...

EUR 17,80 | broschiert | 157 S. | zahlreiche Tabellen & Grafiken | 2011 | 
ISBN 978-3-936817-73-7

  


mehr...

G. Krämer, Anja Daniel-Zeipelt 
Epilepsie - 100 Fragen, die Sie nie zu stellen wagten

In diesem Buch antworten der Epileptologe Dr. Günter Krämer, Leiter des Schweizerischen Epilepsiezentrums in Zürich, und die engagierte Epilpsiebetroffene und Autorin Anja-D. Zeipelt parallel auf Fragen, die im Arztkontakt vielleicht öfter verschwiegen werden, frei nach dem Motto: "Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten." Die Antworten sind nicht immer gleich lang oder ausführlich. Manches weiß der Arzt besser, anderes ist aus Sicht einer Betroffenen authentischer, in jedem Fall profitiert der Leser von zwei völlig verschiedenen Perspektiven.
mehr...

EUR 14,90 | broschiert | 178 S. | zahlreiche farbige Abb. | 2011 |
ISBN 978-3-936817-68-3

  


mehr...

R. Appleton, G. Krämer
Epilepsie
Ein illustriertes Wörterbuch für Kinder und Jugendliche

Dieses Buch hilft Kindern, Jugendlichen, Eltern und anderen Betroffenen, den anfallsartigen Charakter von Epilepsien genauer verstehen zu lernen. Gerade Kinder, die eine Epilepsie haben, sollten möglichst früh anfangen, sich mit ihrer Krankheit auseinanderzusetzen, um besser mit ihr umgehen zu können. mehr...

EUR 14,90 | 2011 | broschiert | 222 S. | zahlr. farbige Abb. | ISBN 978-3-936817-71-3

  


mehr...

R. Appleton, G. Krämer
Epilepsie
Ein interaktives Lexikon für Kinder und Jugendliche

Diese DVD hilft Kindern, Jugendlichen, Eltern und anderen Betroffenen, den
anfallsartigen Charakter von Epilepsien genauer verstehen zu lernen. Gerade
Kinder, die eine Epilepsie haben, sollten möglichst früh anfangen, sich mit
ihrer Krankheit auseinanderzusetzen, um besser mit ihr umgehen zu können. mehr...

EUR 19,90 | DVD | 2010 | zahlr. interaktive Elemente u. Filme |
ISBN 978-3-936817-52-2

  


mehr...

A. Flemmer
Alternative Therapien bei MS – und was wirklich hilft!

Als MS-Patient wünscht man sich nebenwirkungsfreie und sanfte Behandlungsmethoden. Viele der konventionellen Therapieformen der sogenannten „Schulmedizin“ sind mit mehr oder weniger starken Nebenwirkungen verbunden, bei manchen Patienten wirken sie gar nicht. Nicht nur aus diesen Gründen versuchen sich MS-Betroffene mit alternativen Heilmethoden selbst zu helfen. mehr...

EUR 17,80 | broschiert | 180 Seiten | zahlreiche Abbildungen | ISBN 8978-3-936817-29-4

  


mehr...

H. Jokeit, R. Schaumann
Lesen und Schreiben – [k]ein Problem

Lesen und Schreiben kein Problem? Für Anna schon, und zwar ein großes. Anna hat eine Lese- und Rechtschreibstörung, auch bekannt als Legasthenie oder Dyslexie. Damit ist sie nicht allein. Fünf bis zehn Prozent aller Kinder haben eine Dyslexie. Daran sind weder die Eltern, noch die Schule, noch die betroffenen Kinder schuld. Denn die Dyslexie ist erblich und sie besteht ein Leben lang. mehr...

EUR 5,80 (D), EUR 5,96 (A), SFr 8,60 | 2003 | 64 S. | zahlr. Abb. und Graphiken | ISBN 978-3-936817-08-9 (ISBN 10: 3-978-936817-21-8)

© 2017 • Hippocampus Verlag, Bad Honnef • Impressum • Fon: 0 22 24 - 91 94 80 • E-Mail: info@hippocampus.de