Suche

Suche

THERAPIEMATERIAL / Kognitives Training

Gisela Baller
Kognitives Training
Drei zweiwöchige Übungsprogramme zur Verbesserung der Hirnleistung

Patientenbroschüren zum gleichnamigen Buch

 

48seitige Broschüren mit zahlreichen farbigen Abbildungen einschlließlich Lösungsteil.

Die von der Neuropsychologin Gisela Baller konzipierten Arbeitshefte zur Förderung der kognitiven Leistungsfähigkeit wurden vor allem für ältere Patienten mit beginnenden Hirnleistungsstörungen (Mild Cognitive Impairment) entwickelt. Sie umfassen jeweils ein Programm für ein zweiwöchiges Eigentraining mit etwa 30 Übungen in 10 Übungs- bzw. Tageseinheiten.

Der Schwerpunkt der Übungen liegt auf der Förderung der Merkfähigkeit, der Konzentration, der Orientierung, des Planens und des Urteilsvermögens. Die Übungen wurden dahingehend ausgewählt, dass sie einen möglichst alltagspraktischen Bezug aufweisen. Der Aufbau ist auf ein patientenorientiertes Üben ausgerichtet und soll eine optimale Aktivierung erreichen. In regelmäßigen Abständen sind Langzeitgedächtnisübungen eingebaut, die für ältere Patienten oft leichter zu lösen sind und daher motivierend wirken.

Die einzelnen Übungseinheiten sind so konzipiert, dass die Trainingsdauer pro Tag nicht über 10 – 15 Minuten hinausgeht.

Patienten können das Programm im Eigentraining durchführen. Es kann aber auch von pflegenden Angehörigen, Ergotherapeuten, Neuropsychologen oder Altenpflegern als Arbeitsmaterial für Kleingruppen oder Einzeltherapien genutzt werden.

je 48 Seiten, zweifarbig, Rückendrahtheftung
Hippocampus Verlag 2003
ISBN 978-3-936817-31-7

Hinweis:
Die Broschüre wird in Verpackungseinheiten von 3 Heften abgegeben.

Preise (inkl. Mwst.)

Heft 1-3 (1 Versandeinheit)   € 12,-  Bestellen
15 Hefte, je fünfmal Heft 1-3  (5 Versandeinheiten) € 45,- Bestellen
30 Hefte, je zehnmal Heft 1-3 (10 Versandeinheiten) € 84,- Bestellen
       
© 2017 • Hippocampus Verlag, Bad Honnef • Impressum • Fon: 0 22 24 - 91 94 80 • E-Mail: info@hippocampus.de