Suche

Suche

BÜCHER / Gesamtverzeichnis / Kognitives Training
 

G. Baller
Kognitives Training
Ein sechswöchiges Übungsprogramm für Senioren zur Verbesserung der Hirnleistung

EUR 19,90 | 2003 | ISBN 3-9806107-5-6

 Bestellen

Navigation
− Kurztext
− Inhalt
− Autor
− Rezensionen

Kurztext
Das von der klinischen Neuropsychologin Gisela Baller konzipierte Übungsbuch umfasst ein Programm für ein sechswöchiges Eigentraining zur Förderung der kognitiven Leistungsfähigkeit. Ausgehend von fünf Trainingstagen pro Woche und drei bis vier Übungen pro Tag enthält es 100 Übungen zum Eigentraining. Die Zusammensetzung der Übungseinheiten für einen Tag ist so abgestimmt, dass die Trainingsdauer etwa 15 – 20 Minuten beträgt.

Art und Zusammensetzung der Übungen zielen auf die Behandlung leichter Hirnleistungsstörungen (»mild cognitive impairment«) ab. Entsprechend liegt der Schwerpunkt der Übungen auf der Förderung der Merkfähigkeit, der Orientierung und des Urteilsvermögens. Die Übungen wurden dahingehend ausgewählt, dass sie einen möglichst alltagspraktischen Bezug aufweisen.

Auch die Motivation wurden bei der Zusammenstellung der Übungen berücksichtigt.

So sind in regelmäßigen Abständen Langzeitgedächtnisübungen eingebaut, die für ältere Personen meistens leichter lösbar sind und so Erfolgserlebnisse vermitteln. Ein Zwischentext informiert über die Bedeutung des regelmäßigen Hirnleistungstrainings.

Neben einem kurzen Einleitungsteil, dem Übungsteil und dem Lösungsteil enthält das Übungsbuch im Anhang einen »Tageskalender«, der das zeitliche Orientierungsvermögen und die Planungskompetenz fördern soll und gegebenenfalls dem behandelnden Arzt als Rückmeldung vorgelegt werden kann

Zum wiederholenden Training können die Übungen von der beiliegenden CD ausgedruckt werden.

Für: Senioren mit beginnenden Hirnleistungsstörungen (mild cognitive impairment, MCI), ihre Angehörigen/Therapeuten
Auch als Therapiehefte (z.B. für Patienten) erhältlich

Download: Rezension [doc]
Download: Titelbild [zip 1MB]

nach oben


Inhalt

nach oben


Autor

nach oben


Rezensionen
1 von 2
Aus:Forum Sozialstation Nr. 126/Februar 2004
Bloß nicht einrosten
Zum Training von Merkfähigkeit, Orientierung und Urteilsvermögen gibt dieses Buch ein Programm aus 100 Übungen vor, das sechs Wochen lang beschäftigen kann, wenn man sich täglich drei bis vier Übungen vornimmt. Gemünzt sind sie auf Menschen mit leichten Hirnleistungsstörungen, die denen in eigener Regie entgegenwirken möchten. Zum wiederholten Training können die Übungen von der beiliegenden CD-Rom ausgedruckt werden.

2 von 2
Aus: Zeitlupe Nr. 3 (März) 2004
Ob ein Durcheinander von Wörtern, ein Gitternetz mit Symbolen oder allerhand Personenbeschreibungen – die Neuerscheinung „Kognitives Training“ enthält eine Menge spannender Übungen für Senioren zur Verbesserung der Hirnleistung. Das 136-seitige Buch umfasst ein Programm für ein sechswöchiges Eigentraining. Wer sich für die drei bis vier Übungen pro Tag jeweils rund 15-20 Minuten Zeit nimmt, fördert seine Merkfähigkeit und Orientierung sowie das Urteilsvermögen. Hinten im Buch von Gisela Baller findet sich auch en Lösungsteil und eine CD-ROM mit allen Übungen; so können diese beliebig oft wiederholt werden.

nach oben


© 2017 • Hippocampus Verlag, Bad Honnef • Impressum • Fon: 0 22 24 - 91 94 80 • E-Mail: info@hippocampus.de