Suche

Suche

ZEITSCHRIFTEN / Neurogeriatrie / Archiv / 2014_1
 

1 |2014

Rehabilitation geriatrischer Patienten mit Parkinson-Syndrom
Ein Leitfaden unter besonderer Berücksichtigung der ICF
A. Muth, M. Jamour
unter Mitarbeit von

K. Obert, G. Schlecker, R. Suckut, I. van Laak, S. Maucher-Hahn,
E. Schultes, P. Stöhr, C. Hitzler,
S. Mayer

[Volltext (pdf)]

Inhalt

1 Einführung
1.1 Definition und Pathogenese
1.2 Klassifikation der Parkinson-Syndrome
1.3 Individueller Therapieansatz

2 Diagnostischer Prozess

2.1 Anamnese
2.2 Klinische Untersuchung
2.3 Geriatrisches Assessment
2.4 Erweiterte Diagnostik

3 Therapeutischer Prozess
3.1 ICF-basierte Zielsetzung
3.2 Medikamentöse Therapie
3.2.1 Grundlagen der Pharmakotherapie
3.2.2 Akinetische Krise
3.2.3 Psychotische Symptome
3.2.4 Autonome Funktionsstörungen
3.2.5 Depression
3.2.6 Kognitive Beeinträchtigung und Demenz
3.2.7 Schlafstörungen
3.3 Funktionelle Therapien
3.3.1 Grundlagen und Therapieschwerpunkte
3.3.2 Physiotherapie
3.3.3 Ergotherapie
3.3.4 Logopädie
3.3.5 Aktivierende Pflege
3.4 ICF-basierter Rehabilitationsplan

4 Klinischer Behandlungspfad Parkinson-Syndrom
4.1 Tag 1
4.2 Tag 2
4.3 Tag 3 – 7
4.4 Tag 8 – 14
4.5 Tag 15 – 35
4.6 Entlassmanagement
4.7 Checkliste »Clinical Pathway Parkinson« und Pfaddokument

5 Anhang
5.1 Definition des geriatrischen Patienten
5.2 Literatur
5.3 Abkürzungen

 

© 2018 • Hippocampus Verlag, Bad Honnef • Impressum • Fon: 0 22 24 - 91 94 80 • E-Mail: info@hippocampus.de