Suche

Suche

ZEITSCHRIFTEN / Neurologie & Rehabilitation / Archiv / 2020_3 / abstract_2
 

Neurol Rehabil 2020; 26 (3): 148-154                                                                          SCHWERPUNKTTHEMA

Therapiecontrolling –
mit dem Blick fürs Wesentliche

K. Starrost, M. Langen

Schön Klinik München Schwabing


Zusammenfassung
Der folgende Beitrag stellt die Möglichkeiten und Grenzen des Therapiecontrollings dar. Das
Therapiecontrolling beschäftigt sich mit der zielgerichteten Erfassung und Auswertung von
Therapiedaten wie Therapieverordnungen, Leistungserfassungen, Therapiepaketen und Personalzeiten.
Die Erhebungen sind ein Baustein zur Steuerung von therapiebezogenen Abläufen in Krankenhäusern
und therapeutischen Abteilungen. Bei der Interpretation der Daten ist allerdings Vorsicht geboten,
da etliche Verzerrer die Datenqualität beeinträchtigen können. Das Für und Wider der
Auswertemöglichkeiten wird nachfolgend diskutiert.
Schlüsselwörter:  Soll-Ist-Vergleich, Ressourcenallokation, Personaleffizienz, Therapiestandards,
Bias-Steuerung, Controlling, Therapieplanung, Therapieerfüllung, Onzeit/Offzeit

 

 

Therapy controlling – focus on the essentials

K. Starrost, M. Langen


Abstract
This article depicts the chances and boundaries of therapy controlling. The latter is defined as the
specific gathering and evaluation of therapyrelated data, e. g., data on the therapy prescribed,
therapy performed, or therapists’ working time. The evaluations provide important information
for managing therapy departments. Caution is to be used when interpreting the data due to typical
biases that can compromise data quality. The pros and cons of several aspects of therapy
controlling are discussed.
Keywords: cariance analysis, resource allocation, personnel efficiency, therapeutic standard,
bias control, controlling, therapy planning, therapy performance

 

Neurol Rehabil 2020; 26(3): 148–154, DOI 10.14624/NR2008002
© Hippocampus Verlag 2020


Login für Abonnenten

Artikel kostenpflichtig bestellen

 

© 2020 • Hippocampus Verlag, Bad Honnef • Impressum • Fon: 0 22 24 - 91 94 80 • E-Mail: info@hippocampus.de