Suche

Suche

ZEITSCHRIFTEN / Neurologie & Rehabilitation / Archiv / 2006 6 / abstract 8
 

Neurol Rehabil 2006; 12 (6): 348-350

Kasuistik


Katheterassoziierte Komplikation bei intrathekaler Therapie der schweren Tetraspastik supraspinaler Ätiologie

M. auf dem Brinke1, D. Hellwig2
1Asklepios Fachklinik Fürstenhof, Neurologie, Bad Wildungen, 2Universität Marburg/Gießen, Standort Marburg, Klinik für Neurochirurgie

Zusammenfassung
Kasuistisch berichten wir über eine katheterassoziierte Komplikation bei einem Patienten nach Schädel-Hirn-Trauma bei implantierter intrathekaler Medikamentenpumpe zur Therapie der Tetraspastik mit den Symptomen des Wirkungsverlustes bei unauffälligen Daten der programmierbaren Medikamentenpumpe sowie intaktem Kathetersystem.
Schlüsselwörter: Spastik, intrathekale Pumpe, Komplikation, Baclofen

Katheter associated complication during intrathecal therapy of a severe supraspinal tetraspasticity
M. auf dem Brinke, D. Hellwig

Abstract
Casuistically we report about a katheter associated complication by a patient after TBI who shows increasing spasticity after the implantation of an intrathecal pump without signs of a pump dysfunction.
Key words: spasticity, intrathecal punp, complication, baclofen


© Hippocampus Verlag 2006


<< zurück


 

© 2018 • Hippocampus Verlag, Bad Honnef • Impressum • Fon: 0 22 24 - 91 94 80 • E-Mail: info@hippocampus.de