Suche

Suche

ZEITSCHRIFTEN / Neurogeriatrie / Archiv / 2004 1 / [abstract] 4

NeuroGer 2004; 1 (1): 25-31  Originalarbeiten 

--------------------------------------------------------------------------------
 

Depressive Störungen im Alter – Kofaktoren, Kosyndrome und Komorbidität


M. Haupt
Neuro-Centrum Düsseldorf, Lehrpraxis der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf


Zusammenfassung
Die für diesen Beitrag gewählte inhaltliche Darstellungsweise hat bewusst auf eine herkömmliche Ausführung zur Depression im höheren Alter verzichtet. Es sollten in diesem Beitrag zum Auftaktheft der Zeitschrift »NeuroGeriatrie« aber besonders diejenigen medizinischen Konstellationen benannt werden, bei denen depressive Symptome und Erkrankungen eine die Lebensqualität und Prognose entscheidend beeinflussende Größe sind. Aus den dabei formulierten Überlegungen ergeben sich wichtige Folgerungen für die praktische medizinische Versorgung dieses Personenkreises.
Schlüsselwörter: Depression im Alter, Symptomspektrum, Diagnose, therapeutische Maßnahmen

Depressive disorders in the elderly – cofactors, cosyndromes, and comorbidity
M. Haupt

Abstract
The present article is not intended to be a traditional overview over old age depression. As this volume is the starting one of »NeuroGeriatrie«, those somatic disease constellations have been chosen where depressive disorders are crucial in determining life quality and outcome. The conclusions that are drawn have impact on medical care procedures in practical settings.
Key words: old age depression, spectrum of symptoms, diagnosis, therapeutic interventions

© Hippocampus Verlag 2004
--------------------------------------------------------------------------------

 

© 2018 • Hippocampus Verlag, Bad Honnef • Impressum • Fon: 0 22 24 - 91 94 80 • E-Mail: info@hippocampus.de