Suche

Suche

ZEITSCHRIFTEN / Neurologie & Rehabilitation / Archiv / 2019_2 / abstract_3
 

Neurol Rehabil 2019; 25 (2): 89–92                                                                               Schwerpunktthema

Anterdisziplinäre Akademisierung in der
Neurorehabilitation: Erfahrungen der SRH
Hochschule für Gesundheit in Bachelor- und
Masterstudiengängen

B. Elsner, T. Erhardt, J. Mehrholz

SRH Hochschule für Gesundheit

Zusammenfassung
Ziel dieses Artikels ist es, nach einer Beschreibung des akademischen Ist-Zustandes in der Ausbildung
von Physiotherapeuten die Erfahrungen der SRH Hochschule für Gesundheit in Bachelorund
Masterstudiengängen für eine Akademisierung der Physiotherapie darzustellen.
Nach einem Hintergrund zur generellen Bedeutung von akademisch ausgebildeten Physiotherapeuten
wird schwerpunktmäßig auf den ersten interdisziplinären klinisch-wissenschaftlichen
Masterstudiengang in Deutschland an der Hochschule Gera hingewiesen. Es wird auf die enge
klinische Verzahnung der Ausbildungsinhalte und auf die weiterführenden wissenschaftlichfundierten
Studieninhalte eingegangen. Anhand von Beispielen wird die Leistungsfähigkeit und
angewandte wissenschaftliche Perspektive der Absolventen verdeutlicht.
Schlüsselwörter: duale Studiengänge, Curriculum, wissenschaftliche Kompetenz, fachpraktische
Kompetenz 

 

StrukturproInterdisciplinary
“academization” in neurorehabilitation: experiences at
the SRH University of Applied Health Sciences in bachelor’s and master’s
degree programs

B. Elsner, T. Erhardt, J. Mehrholz

Abstract
The aim of this article is to describe the current academic situation in the
training of physiotherapists and to present the experiences at the SRH
University of Applied Health Science in bachelor’s and master’s degree
programs for an interdisciplinary academization of physiotherapy.
After a background on the general importance of academically trained
physiotherapists, the main focus is on the first interdisciplinary clinical
scientific master’s program in Germany at the SRH University of Applied
Health Science. The close clinical integration of the educational contents
and the scientifically founded further study topics are discussed. The
performance and applied scientific perspectives of the graduates are illustrated
by means of examples.
Keywords: dual courses, curricula, scientific competence, practical skills

© Hippocampus Verlag 2019

DOI: 1014624/NR1903004

 

 

© 2018 • Hippocampus Verlag, Bad Honnef • Impressum • Fon: 0 22 24 - 91 94 80 • E-Mail: info@hippocampus.de