Suche

Suche

BÜCHER / Gesamtverzeichnis / Rehabilitation und Nachsorge 2015
 

 


A. Ebert, K.-O. Mackenbach, P. Reuther (Hrsg.)

Rehabilitation und Nachsorge nach Schädelhirnverletzung
Teilhabe konkret – Teilhabe lernen und umsetzen

Band 9 | 112 S. | zahlreiche Abbildungen | EUR 19,80 |
Bad Honnef 2015 | ISBN 978-3-944551-18-0

 Bestellen

Navigation
− Kurztext
− Inhalt
− Autor
− Rezensionen

 


Kurztext
Rund Am 25. Und 26. Februar 2015 fand der 9. Interdisziplinäre Nachsorgekongress der ZNS – Hannelore Kohl  Stiftung und der Arbeitsgemeinschaft „Teilhabe, Rehabilitation, Nachsorge und Integration nach Schädelhirnverletzung“  in Berlin  statt. Unter dem Motto „Teilhabe konkret – lernen und umsetzen“ diskutierten Betroffene ,  Angehörige, in der Neurologischen Rehabilitation und Nachsorge Tätige, Vertreter der Kostenträger sowie  Vertreter von Gesundheits- und Sozialpolitik über Möglichkeiten der Verbesserung von Teilhabe am sozialen Leben und am Arbeitsleben. Ausbildung und Beruf sowie Möglichkeiten des selbstständigen Wohnens insbesondere für jüngere Schädelhirnverletzte standen im Mittelpunkt der Vorträge.

Die Beiträge zum 9. Nachsorgekongress können jetzt in Band 9 der Reihe Zentrales Nervensystem nachgelesen werden, der am 20. September 2015 im Hippocampus Verlag erscheint.

Zielgruppe: in der Neurologischen Rehabilitation und in den Nachsorgeeinrichtungen
Tätige, Betroffene, Vertreter der Kostenträger und der Gesundheitspolitik

nach oben


 

© 2018 • Hippocampus Verlag, Bad Honnef • Impressum • Fon: 0 22 24 - 91 94 80 • E-Mail: info@hippocampus.de